Wenn's dann duftet und gemütlich wird.

Gute Zutaten und Liebe zum Detail - Oma kann's nicht besser machen. Edel verpackt auch ein tolles Geschenk für Freunde, die gern genießen. Schauen Sie doch einmal bei uns vorbei. 

Heep's Printen nach original Aachener Rezept

Wenn Mehl, Zuckersirup, Honig, Kandis und Pottasche mit edlen Gewürzen wie Zimt, Koriander, Kardamon, Piment, Nelken und vielen anderen eine feine Verbindung eingehen, dann steht Weihnachten vor der Tür. Das "Gebildbrot" wie es aufgrund der phantasievollen Gestaltung genannt wurde, erhielt den international bekannten Namen "Printe" nach der Notwendigkeit, den Teig in besagte Form zu drücken (englisch und niederländisch heißt "print" drücken).

Heep´s Printen nach original Aachener Rezept gibt es in 6 verschiedenen Varianten.

Printen - die Klassischen:
Kräuter Printe - eine knusprige Kombination aus erlesenen 
Gewürzen nach altem Familienrezept

Schokoladen-Printe:
in dunkle Edelzartbitter-Schokolade eingehüllte Kräuter-Printe

Schokoladen-Nuss-Printe: 
Mit ganzen Haselnüssen belegte, in dunkle Edelzartbitter-Schokolade 
eingetauchte Kräuter-Printe

Vollmilch-Printe:
in edler belgischer Vollmilch-Schokolade eingehüllte Kräuter-Printe

Vollmilch-Mandel-Weichprinte:
Mandelsplitter-Printe eingehüllt in Vollmilch Schokolade

Vollmilch-Nuss-Weichprinte:
Mit ganzen Haselnüssen belegte, in Vollmilch-Schokolade eingetauchte Kräuter-Printe.

Prinzess-Printe.
liebevoll mit einem Hauch Zuckerguss veredelte Kräuter-Printe

Beschwipste Printe: 
Kräuter-Weichprinte in Konfektform mit Marzipanstreifen, der mit Whiskey oder Kirschwasser aromatisiert wurde, eingehüllt in edle Schokolade.

 

 

 

Genießen Sie auch unsere hausgemachten Zimtsterne und unser glasiertes Teegebäck.

517efb333